Steil vor stürzen. Ich bin nicht vertraut mit dem jargon, Entschuldigung! In diesem konkreten Fall gilt dies nicht, obwohl, weil es ist einfach nicht eine espresso-Maschine. Laut der Amazon-Seite Ihrer Krups Maschine, kann es produzieren einen maximalen Druck von 3,5 bar und sogar mit einem frischen Kaffee, das ist einfach nicht genug, um zu produzieren crema. Für die crema, die Sie wahrscheinlich brauchen mindestens 6 bis 7 bar Druck. Aber ich kenne Leute, die behaupten, Sie können Sie ziehen, ein schöne Aufnahme mit crema bei so niedrig wie 4 bar Druck. Dies scheint das absolute minimum, obwohl, und ich habe eigentlich nie gesehen. Also der Hauptgrund, warum Sie nicht bekommen, die crema mit Ihrer Maschine ist das fehlen von Druck. Würde es ein problem sein, der Druck? Espresso-Boden ist in der Regel in Ordnung, und die Maschine muss genug power für Wasser durch zu bekommen. Ich weiß, dass es nur von der Arbeit dort. Ich werde versuchen, finden ein öffentliches Dokument, das bestätigt es. @oscilatingcretin können Sie versuchen, zu verlassen, das gadget über Nacht direkt in Essig. Sie können auch versuchen, Zitrone Saft oder Zitronensäure, auch über Nacht. Es ist möglich zu finden, Zitronensäure oder Zitronensäure-Kristalle, die leicht auf dem Markt. Ihre Letzte chance ist Bleichmittel-Lösung. Verwenden Sie keine Bleichmittel, wie Sie ist. Bereiten Sie immer eine Lösung und lösen es. (Alles was ich schrieb ist nur meine bescheidene Erfahrung, und nichts mehr. Also, verwenden Sie es auf Ihr eigenes Risiko.)

Ich habe keine Besondere Erfahrung mit diesem kalten brew-Gerät, sondern ein Allgemeines Verständnis davon, wie die Extraktion funktioniert und die Erfahrung mit anderen Geräten. Kurz gesagt, Sie können auf jeden Fall die Verwendung von Wasser bei Zimmer-Temperatur für kühlen Bier (ich denke, es ist besser), aber es scheint zu sein, einige spezifische Probleme mit diesem cold brew Kaffeemaschine.

Im Allgemeinen, desto kälter das Wasser, desto langsamer wird es extrahieren Sie die festen Substanzen aus dem Kaffee. Dies ist die wichtigste Sache, die Sie müssen im Hinterkopf behalten, denn dann müssten Sie einige andere Variablen zu erreichen, um die richtige Extraktion. In Ihren Anweisungen, die Sie vorschlagen, Sie verwenden eine mittlere grind-Ebene. Dies ist eine variable, die Sie ändern könnten. Anstatt eine mittlere grind-Ebene, die ich benutzen würde ein Mittel-bis grob mahlen. Eine weitere variable, die man ändern könnte ist das Gebräu Zeit. Setzen Sie das Gerät auf 1 Tropfen pro Sekunde, aber Sie erhöhen könnte, dass ein wenig zu beschleunigen, den Brau-Prozess, was zu weniger Extraktion.

Speziell mit diesem Gerät, es scheint das problem zu sein, dass Luftblasen blockieren das Ventil (siehe die FAQ auf der website). Sie argumentieren, dass die änderung der Wassertemperatur ist verantwortlich für die Blasen zu erscheinen. Allerdings, wenn Sie die Masse bei Raumtemperatur die Wassertemperatur sollte viel mehr im Einklang als mit Eis, Wasser, das wird offensichtlich, Schmelzen schließlich und dann wird das Wasser warm-up. Also ich bin mir nicht mehr ganz sicher über Ihre Logik (es sei denn, Sie sollen Eis hinzufügen, bis die Brauerei ist über).

Ich schlage vor, Sie gehen Sie voran und versuchen Sie es bei der Raumtemperatur, die Einstellung der anderen Variablen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor infuse so richtig die Gründe, degas, so viel wie möglich, das sollte verhindern, dass zu viel gas blockiert das Ventil. Alternativ könnte man gekühlte Wasser und brauen es in den Kühlschrank. Hoffe, das hilft, am Ende ist es eine Menge von Versuch und Irrtum sowieso. Haben Sie Spaß zu brauen.