Ich würde nicht einverstanden mit Ihrer definition von sucht. Collins definiert Sie als "Zustand des seins ungewöhnlich abhängig von einigen Gewohnheit, esp, zwanghafte Abhängigkeit von Drogen". Die crux hier ist **ungewöhnlich abhängig von einigen Angewohnheit** ich auch zitieren, meine Antwort "Vermeidung von Entzugserscheinungen spielt eine zentrale Rolle bei gewohnheitsmäßigen Koffein-Konsum." Das scheitern, um die Gewohnheit Ergebnisse in Entzugserscheinungen, die Vermeidung dieser Symptome hat sich gezeigt, verursachen gewöhnlichen Verbrauch. Diese Menschen sind abhängig von Ihrer Gewohnheit, um zu vermeiden, Rückzug und sind daher süchtig. hoffentlich mein edit macht die Frage weniger subjektiv Ich werde mich mit einem Kalita Wave 155 mit weißem Papier, filter. Ich habe auch beschlossen, ein Gröber mahlen als abgebildet. 18-20 statt 14. Die Frage bleibt jedoch, ob die schleift gezeigt, sind normal für die Virtuose, oder sind von schlechter Qualität (oder beides!). @luserdroog Ah guter Fang! Haben Sie eine Referenz für die 6 Monate? Ich kann das ändern, danke

Hier ist was ich tun:

  • Kochen Sie einen Kessel mit so viel Wasser, wie Sie gehen zu müssen, um für jedermann
  • Füllen Sie das Waschbecken mit kaltem Wasser
  • Machen Sie Ihren Pott Kaffee wie gewohnt: mit kochendem Wasser
  • Nach dem Kaffee und goss es aus, tauchte den Topf in die Spüle mit kaltem Wasser
  • Es sollte abkühlen innerhalb von wenigen Sekunden, so dass Sie abschrauben, reinigen und zurücksetzen (hilft es, wenn Sie ein zweites Waschbecken zu tun, die Reinigung in)
  • Füllen Sie mit Kaffee - /kochendem Wasser wieder, und wiederholen, bis jeder Kaffee